Märsche fürs Leben in ganz Österreich – Abtreibungen sollen sich in Österreich erübrigen

MfL_Graz_83

Linz/Wien (OTS) – Für ein Österreich, in dem jedes Kind willkommen ist, geht Jugend für das Leben in den kommenden Monaten österreichweit mit zahlreichen jungen Menschen auf die Straße. Die Veranstalter wollen Maßnahmen von der Politik, damit sich Abtreibungen in Österreich erübrigen. Der Marsch fürs Leben findet in den nächsten Wochen in ganz Österreich statt. Forderungen […]

email

Marsch fürs Leben Wien 2016: Rechtswidrig von der Polizei untersagt

MfL Wien 2016

Linz/Wien (OTS) – Im Dezember 2016 wurde der „Marsch fürs Leben“ von der Landespolizeidirektion Wien verboten. Gefordert werden eine Modernisierung der Fristenregelung und bessere Alternativen zur Abtreibung. Der Veranstalter des Marsches, Jugend für das Leben, zog vor das Landesverwaltungsgericht Wien. Jetzt hat der Richter festgestellt, dass die Polizei den Marsch ohne rechtliche Grundlage untersagt hat. […]

email

Nationalratswahl 2017

1024px-Austria_Parlament_Front-Ausschnitt

Am 15. Oktober finden die Nationalratswahlen statt. Wir haben die einzelnen Parteien kontaktiert und sie um Stellungnahme betreffend das Thema Lebensschutz gebeten. Konkret haben wir die Kandidaten zu ihrer Beurteilung der aktuell geltenden Fristenregelung befragt und um ihre Stellungnahme zur legalen Spätabtreibung behinderter Kinder gebeten sowie um einen Ausblick auf die Zukunft samt konkreten Initiativen, die […]

email

Pro Life Tour endet in Wien – Jugendliche fordern Abschaffung der Spätabtreibung

Plakataktion PLT 2017

Vorgestern (Samstag, 20.8.) endete die Pro Life Tour in Wien. Zwei Wochen lang bewältigten insgesamt 120 Jugendliche die 200 Kilometer lange Strecke von Graz nach Wien. Sie fordern von der Politik Alternativen zur Abtreibung und mehr Hilfe für Frauen im Schwangerschaftskonflikt. Dieses Jahr wird vor allem die Abschaffung der Spätabtreibung bis zur Geburt (möglicherweise) behinderter […]

email