Erstmals „Marsch fürs Leben“ in Innsbruck, Linz, Salzburg, Graz und Wien

veronica

In den kommenden Wochen veranstalten jugendliche Aktivisten in fünf österreichischen Städten einen „Marsch fürs Leben“. Die Teilnehmer fordern eine Verbesserung der Rahmenbedingungen zum Schutz von Frauen im Schwangerschaftskonflikt und der Kinder vor der Geburt. Die Märsche finden in Innsbruck (19.11.), Linz (26.11.) Salzburg (03.12.), Graz (10.12.), und Wien (17.12.) statt. Österreichische Gesetzeslage verbessern Zu den Forderungen […]

email

Pro Life Marsch 2016 endet mit Großplakataktion in Bregenz

2016_9_02_plm01-01

Gestern Samstag (3.9.) endete der Pro Life Marsch in Bregenz. Zwei Wochen lang marschierten einige Dutzend Jugendliche von Innsbruck nach Bregenz, um die Landesregierungen in ihrem Standpunkt zu bestärken keine Abtreibungen an öffentlichen Krankenhäusern zu erzwingen. „Die Westösterreicher wollen einen Ausbau von Unterstützungsangeboten für Frauen im Schwangerschaftskonflikt, aber keine weiteren Abtreibungsmöglichkeiten!“, betont Carina Eder, Pressesprecherin […]

email

PRO LIFE MARSCH 2016: Abtreibungen in Westösterreich? Nein Danke!

Innsbruck/Bregenz (05.08.2016, JfdL-tb) – Die „Jugend für das Leben“ startet am 20. August 2016 mit ihrem diesjährigen Pro-Life-Marsch in Innsbruck. Dieser wird zwei Wochen andauern, die Distanz von 243 Kilometern nach Bregenz, also fast sechs Marathons in Folge, wird dabei zu Fuß zurückgelegt. Mit einem bunten Mix aus insgesamt drei Bischofs-Festmessen, 37 öffentlichen Veranstaltungen und […]

email

Bürgerinitiative Fakten helfen! bald im Expertenhearing

Karikatur_zu_fakten_helfen-Kopf_aus_dem_Sand

Linz/Wien (OTS) Kommenden Donnerstag wird die Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ in einem Expertenhearing behandelt. Jugend für das Leben begrüßt die Anhörung und hofft auf eine Behandlung der Initiative im Parlament ohne ideologische Scheuklappen. Erfolgreiche Bürgerinitiative mit breiter Zustimmung Mit 54.000 Unterschriften ist „Fakten helfen!“ eine der erfolgreichsten Bürgerinitiative der letzten Jahre. Sie fordert eine bundesweite, anonyme […]

email